Konzelebration

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Konzelebration (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Konzelebration die Konzelebrationen
Genitiv der Konzelebration der Konzelebrationen
Dativ der Konzelebration den Konzelebrationen
Akkusativ die Konzelebration die Konzelebrationen

Worttrennung:

Kon·ze·le·b·ra·ti·on, Plural: selten: Kon·ze·le·b·ra·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [kɔnt͡selebʁaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Konzelebration (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Katholizismus: gemeinsame Feier des Gottesdienstes durch mehrere Geistliche

Gegenwörter:

[1] Interzelebration

Beispiele:

[1] Bei einer Bischofsweihe ist Konzelebration im Kirchenrecht ausdrücklich vorgeschrieben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Konzelebration
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Konzelebration
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKonzelebration
[1] Duden online „Konzelebration