Konferenzteilnehmer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Konferenzteilnehmer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Konferenzteilnehmer

die Konferenzteilnehmer

Genitiv des Konferenzteilnehmers

der Konferenzteilnehmer

Dativ dem Konferenzteilnehmer

den Konferenzteilnehmern

Akkusativ den Konferenzteilnehmer

die Konferenzteilnehmer

Worttrennung:

Kon·fe·renz·teil·neh·mer, Plural: Kon·fe·renz·teil·neh·mer

Aussprache:

IPA: [kɔnfeˈʁɛnt͡staɪ̯lˌneːmɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Konferenzteilnehmer (Info)

Bedeutungen:

[1] jemand, der an einer Konferenz teilnimmt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Konferenz und Teilnehmer

Weibliche Wortformen:

[1] Konferenzteilnehmerin

Oberbegriffe:

[1] Teilnehmer

Beispiele:

[1] Die Konferenzteilnehmer werden um Pünktlichkeit gebeten.
[1] „Auch wenn nicht alle Konferenzteilnehmer ins Boot geholt werden können und keine besonders starke Abschlusserklärung erwartet wurde: Für die israelisch-(golf)arabischen Beziehungen ist die Konferenz auf alle Fälle eine Probe.“[1]
[1] „In der Großen Halle tagten die Großen Drei vom 17. Juli bis zum 2. August, an einem in Moskau gebauten runden Tisch von 3,05 Metern Durchmesser, der fünfzehn Konferenzteilnehmern Platz bot.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Konferenzteilnehmer“, Seite 637.
[1] Duden online „Konferenzteilnehmer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Konferenzteilnehmer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKonferenzteilnehmer
[1] The Free Dictionary „Konferenzteilnehmer

Quellen:

  1. Reste eines Anti-Iran-Gipfels in Polen. Abgerufen am 2. August 2019.
  2. Theo Sommer: 1945. Die Biographie eines Jahres. Rowohlt, Reinbek 2005, ISBN 3-498-06382-0, Seite 166.