Konferenzraum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Konferenzraum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Konferenzraum

die Konferenzräume

Genitiv des Konferenzraumes
des Konferenzraums

der Konferenzräume

Dativ dem Konferenzraum
dem Konferenzraume

den Konferenzräumen

Akkusativ den Konferenzraum

die Konferenzräume

Worttrennung:

Kon·fe·renz·raum, Plural: Kon·fe·renz·räu·me

Aussprache:

IPA: [kɔnfeˈʁɛnt͡sˌʁaʊ̯m]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Konferenzraum (Info)

Bedeutungen:

[1] Raum eines Hauses, der für Konferenzen zur Verfügung steht

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Konferenz und Raum

Synonyme:

[1] Konferenzsaal, Sitzungsraum, Sitzungszimmer

Sinnverwandte Wörter:

[1] Tagungsraum

Oberbegriffe:

[1] Raum

Beispiele:

[1] „Blonde Haare, freundlicher Blick, Mitte 30. Clara Brillembourg empfängt Besucher in einem Konferenzraum im 12. Stock der Anwaltskanzlei Foley Hoag.“[1]
[1] „Stattdessen sitzen um die 90 Mitarbeiter jetzt in einem Konferenzraum mit rotem Teppich, so rot wie das Logo der AZ.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Konferenzraum“, Seite 637.
[1] Wikipedia-Artikel „Konferenzraum
[1] Duden online „Konferenzraum
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Konferenzraum
[1] canoo.net „Konferenzraum
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKonferenzraum
[1] wissen.de – Wörterbuch „Konferenzraum
[1] The Free Dictionary „Konferenzraum
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Konferenzraum

Quellen: