Komponentenanalyse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Komponentenanalyse (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Komponentenanalyse

die Komponentenanalysen

Genitiv der Komponentenanalyse

der Komponentenanalysen

Dativ der Komponentenanalyse

den Komponentenanalysen

Akkusativ die Komponentenanalyse

die Komponentenanalysen

Worttrennung:

Kom·po·nen·ten·ana·ly·se, Plural: Kom·po·nen·ten·ana·ly·sen

Aussprache:

IPA: [kɔmpoˈnɛntn̩ʔanaˌlyːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Komponentenanalyse (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Zerlegung der Bedeutung eines Wortes oder Morphems in ihre semantischen Bestandteile (Seme/ Komponenten)

Herkunft:

Determinativkompositum aus Komponente, Fugenelement -n und Analyse

Synonyme:

[1] Merkmalanalyse, Merkmalsanalyse

Oberbegriffe:

[1] Semantik, Linguistik

Unterbegriffe:

[1] Geruchskomponentenanalyse, Geschmackskomponentenanalyse

Beispiele:

[1] Die Komponentenanalyse der Bedeutung des Wortes "Hengst" ergibt semantische Merkmale/ Komponenten wie [+natürlich], [+belebt], [+Haustier], [+männlich] usw.
[1] „Ziel der Komponentenanalyse ist es, die Bedeutung eines Wortes derart zu beschreiben, daß es sich in mindestens einem distinktiven Merkmal von allen anderen Wörtern unterscheidet.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Komponentenanalyse
[?] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Komponentenanalyse
[1] canoonet „Komponentenanalyse
[1] Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Komponentenanalyse“. ISBN 3-520-45203-0.
[1] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Komponentenanalyse“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.
[1] Theodor Lewandowski: Linguistisches Wörterbuch. 4., neu bearbeitete Auflage Quelle & Meyer, Heidelberg 1985, Stichwort: „Komponentenanalyse“. ISBN 3-494-02050-7.
[1] Duden online „Komponentenanalyse

Quellen:

  1. Dietrich Homberger: Sachwörterbuch zur deutschen Sprache und Grammatik. Diesterweg, Frankfurt/Main 1989, ISBN 3-425-01074-3, Stichwort: Komponentenanalyse, S. 68. Abkürzung aufgelöst.