Kombinat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kombinat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Kombinat

die Kombinate

Genitiv des Kombinats
des Kombinates

der Kombinate

Dativ dem Kombinat

den Kombinaten

Akkusativ das Kombinat

die Kombinate

Worttrennung:

Kom·bi·nat, Plural: Kom·bi·na·te

Aussprache:

IPA: [kɔmbiˈnaːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kombinat (Info)
Reime: -aːt

Bedeutungen:

[1] Industrieverbund in der ehemaligen DDR und anderen sozialistischen Staaten

Herkunft:

im 20. Jahrhundert von russisch комбинáт (kombinát) → ru entlehnt, das auf lateinisch combīnātus → lavereinigt“ zurückgeht[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Konzern

Unterbegriffe:

[1] Dienstleistungskombinat, Eisenhüttenkombinat, Fischkombinat, Hüttenkombinat, Industriekombinat, Lehrkombinat, Textilkombinat, Wohnungsbaukombinat

Beispiele:

[1] Seit 1979 war das Stahl- und Walzwerk Brandenburg Stammbetrieb des Kombinats Qualitäts- und Edelstahl.
[1] Der Direktor des Kombinats war Mitglied der Parteinomenklatur.
[1] „Seit der Zentralisierung Tausender von Kleinproduzenten in Kombinaten kein zischendes Ratatam der Glasdrückereien, keine nervtötende Schleifmaschine in der Nachbarschaft.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kombinat
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kombinat
[*] canoonet „Kombinat
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKombinat
[1] The Free Dictionary „Kombinat

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „kombinieren“.
  2. Ulla Lachauer: Abschied von der Krokuslwiese. In: Als die Deutschen weg waren. Was nach der Vertreibung geschah: Ostpreußen, Schlesien, Sudetenland. 6. Auflage. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2013, ISBN 978-3-499-62204-5, Seite 115-179, Zitat Seite 151.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kombination