Kolumbianer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kolumbianer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kolumbianer

die Kolumbianer

Genitiv des Kolumbianers

der Kolumbianer

Dativ dem Kolumbianer

den Kolumbianern

Akkusativ den Kolumbianer

die Kolumbianer

[1] einige Kolumbianer

Worttrennung:

Ko·lum·bi·a·ner, Plural: Ko·lum·bi·a·ner

Aussprache:

IPA: [kolʊmˈbi̯aːnɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -aːnɐ

Bedeutungen:

[1] Bürger von Kolumbien

Herkunft:

Ableitung vom Stamm des Toponyms Kolumbien mit dem Derivatem -aner

Weibliche Wortformen:

Kolumbianerin

Oberbegriffe:

[1] Südamerikaner, Lateinamerikaner, Amerikaner

Beispiele:

[1] Der Kolumbianer machte mit seiner Familie Urlaub in einem Hotel in Medellin.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKolumbianer