Kolonialjiddisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kolonialjiddisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Kolonialjiddisch das Kolonialjiddische
Genitiv (des) Kolonialjiddisch
(des) Kolonialjiddischs
des Kolonialjiddischen
Dativ (dem) Kolonialjiddisch dem Kolonialjiddischen
Akkusativ (das) Kolonialjiddisch das Kolonialjiddische

Anmerkung:

Die Form „das Kolonialjiddische“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Kolonialjiddisch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Worttrennung:
Ko·lo·ni·al·jid·disch, das Ko·lo·ni·al·jid·di·sche, kein Plural

Aussprache:
IPA: [koloˈni̯aːlˌjɪdɪʃ], [koloˈni̯aːlˌjɪdɪʃə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Bezeichnung für die Formen des Jiddischen, die in englischsprachigen Ländern durch die Übersiedlung russischer Juden entstanden

Herkunft:
[1] Determinativkompositum aus kolonial und Jiddisch

Oberbegriffe:
[1] Jiddisch

Beispiele:
[1] „Indem sie die verschiedenen jiddischen Dialekte durchkreuzten und diese Kreuzung mit englischen Wendungen hauptsächlich aus dem Erwerbsleben durchmischten, schufen sie ein einheitliches neues Kolonialjiddisch.[1]
[1] „Als Kolonialjiddisch bezeichnet man das Jiddische in den außereuropäischen Gebieten, vor allem Nordamerika.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1]

Quellen:

  1. Salcia Landmann: Jiddisch. Abenteuer einer Sprache. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1964, S. 51.
  2. Werner König: dtv-Atlas Deutsche Sprache. 15., durchgesehene und aktualisierte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, Seite 89. ISBN 3-423-03025-9. Kolonialjiddisch im Original fett gedruckt.