Koaxialkabel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koaxialkabel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Koaxialkabel die Koaxialkabel
Genitiv des Koaxialkabels der Koaxialkabel
Dativ dem Koaxialkabel den Koaxialkabeln
Akkusativ das Koaxialkabel die Koaxialkabel
[1] Aufbau eines Koaxialkabels

Worttrennung:

Ko·axi·al·ka·bel, Plural: Ko·axi·al·ka·bel

Aussprache:

IPA: [koʔaˈksi̯aːlˌkaːbl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Koaxialkabel (Info)

Bedeutungen:

[1] Hochfrequenztechnik: Kabel, das im Inneren leitendes Material (Innenleiter) hat, das von einer Isolierschicht (Isolierung) umgeben ist, das wieder von einem röhrenartigen Außenleiterfolie umgeben ist

Oberbegriffe:

[1] Kabel

Kurzformen:

[1] Koax, Koaxkabel

Beispiele:

[1] Als TV-Anschlusskabel wird ein Koaxialkabel mit doppelter Abschirmung beim Kabel-TV verwendet.
[1] „Die sogenannten Koaxialkabel sind technisch aber aufwendiger als die dünneren Telekomleitungen.“[1]

Wortbildungen:

[1] Koaxialkupplung (Koax-Kupplung), Koaxialstecker (Koax-Stecker)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Koaxialkabel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Koaxialkabel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKoaxialkabel
[1] Duden online „Koaxialkabel
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Koaxialkabel

Quellen:

  1. Abschied aus dem Wettbewerb. Abgerufen am 28. Mai 2019.