Kneipenschlägerei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kneipenschlägerei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kneipenschlägerei

die Kneipenschlägereien

Genitiv der Kneipenschlägerei

der Kneipenschlägereien

Dativ der Kneipenschlägerei

den Kneipenschlägereien

Akkusativ die Kneipenschlägerei

die Kneipenschlägereien

Worttrennung:

Knei·pen·schlä·ge·rei, Plural: Knei·pen·schlä·ge·rei·en

Aussprache:

IPA: [ˈknaɪ̯pn̩ʃlɛːɡəˌʁaɪ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] gewalttätige (unbewaffnete) Auseinandersetzung zwischen zwei oder mehr Personen innerhalb einer Schankwirtschaft

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kneipe und Schlägerei sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Kneipenprügelei, Wirtshausprügelei, Wirtshausschlägerei

Sinnverwandte Wörter:

[1] Saalschlacht

Oberbegriffe:

[1] Schlägerei

Beispiele:

[1] „Das Spitzenspiel der Premier League endete in einer Art Kneipenschlägerei.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kneipenschlägerei
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kneipenschlägerei

Quellen:

  1. Martin Schneider: City gegen Chelsea endet in einer Kneipenschlägerei. In: sueddeutsche.de. 3. Dezember 2016, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 12. Dezember 2017).