Kleopatra

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kleopatra (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Eigenname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (die) Kleopatra
Genitiv der Kleopatra
Kleopatras
Dativ (der) Kleopatra
Akkusativ (die) Kleopatra
vergleiche Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Kle·o·pa·t·ra, kein Plural

Aussprache:

IPA: [kleˈoːpatʁa], [kleˈʔoːpatʁa]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kleopatra (Info)

Bedeutungen:

[1] altägyptische Königin (Pharao) im 1. Jahrhundert vor Christus

Beispiele:

[1] „Königin Kleopatra benutzte duftende Salben, um ihre Verführungskraft zu erhöhen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kleopatra VII.
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kleopatra
[1] Duden online „Kleopatra
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKleopatra
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kleopatra
[1] wissen.de – Lexikon „Kleopatra
[1] Goethe-Wörterbuch „Kleopatra
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Kleopatra“ (Wörterbuchnetz), „Kleopatra“ (Zeno.org)

Quellen:

  1. Elisabeth Binder: Liebe geht durch die Nase. In: Der Tagesspiegel Online. 10. August 2011 (URL, abgerufen am 11. April 2020).