Klavierlehrer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Klavierlehrer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Klavierlehrer

die Klavierlehrer

Genitiv des Klavierlehrers

der Klavierlehrer

Dativ dem Klavierlehrer

den Klavierlehrern

Akkusativ den Klavierlehrer

die Klavierlehrer

Worttrennung:

Kla·vier·leh·rer, Plural: Kla·vier·leh·rer

Aussprache:

IPA: [klaˈviːɐ̯ˌleːʁɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -iːɐ̯leːʁɐ

Bedeutungen:

[1] Lehrer, der Unterricht im Klavierspiel erteilt

Herkunft:

Determinativkompositum zusammengesetzt aus Klavier und Lehrer

Weibliche Wortformen:

[1] Klavierlehrerin

Oberbegriffe:

[1] Lehrer

Beispiele:

[1] Am Dienstag kommt der Klavierlehrer vorbei, um Peter das Klavierspielen zu lehren.
[1] „Er begann noch in meiner Volksschulzeit, als sich meine Mutter nach unserer Rückkehr vom Land und der Wiederaufnahme ihres Berufs als Bibliothekarin nach einem Klavierlehrer für mich umgeschaut hatte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Klavierlehrer
[*] canoonet „Klavierlehrer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKlavierlehrer
[1] The Free Dictionary „Klavierlehrer

Quellen:

  1. Hanns-Josef Ortheil: Die Erfindung des Lebens. Roman. btb, München 2011, ISBN 978-3-442-73978-3, Seite 311.