Klangwelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Klangwelle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Klangwelle

die Klangwellen

Genitiv der Klangwelle

der Klangwellen

Dativ der Klangwelle

den Klangwellen

Akkusativ die Klangwelle

die Klangwellen

Worttrennung:

Klang·wel·le, Plural: Klang·wel·len

Aussprache:

IPA: [ˈklaŋˌvɛlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Klangwelle (Info)
Reime: -aŋvɛlə

Bedeutungen:

[1]  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition. — Kommentar: die Stern-Referenzen beziehen sich auf unterschiedliche Bedeutungen, darunter Eigennamen von Veranstaltungen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Klang und Welle

Oberbegriffe:

[1] Welle

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Klangwelle
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Klangwelle
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKlangwelle
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Klangwelle