Kislew

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kislew (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, kein Plural[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kislew

Genitiv des Kislew

Dativ dem Kislew

Akkusativ den Kislew

Worttrennung:

Kis·lew, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkɪslɛf]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nach dem jüdischen Kalender, dritter Monat im bürgerlichen Kalenderjahr beziehungsweise neunter Monat im religiösen Festjahr (nach dem gregorianischen Kalender: November/Dezember)

Herkunft:

Lehnwort aus dem gleichbedeutenden Hebräisch: כִּסְלֵו‎ (CHA: kislēṿ[1]

Oberbegriffe:

[1] Monat

Beispiele:

[1] „Beide Feste fallen auf den 25. Tag eines Monats, den 25. Dezember und den 25. Kislew, dem neunten Monat des jüdischen Kalenders. Der aber richtet sich vor allem nach dem Mond, während der übliche "moderne" Kalender dem Sonnenlauf folgt.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 714
[1] Wikipedia-Artikel „Kislew
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKislew

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 714
  2. Online-Ausgabe der tageszeitung, Ein fröhliches Fest in dunkler Zeit, 24.12.2005

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kismet, Lew