Kirgisische Republik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kirgisische Republik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung, Toponym, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Kirgisische Republik
Genitiv Kirgisischer Republik
Dativ Kirgisischer Republik
Akkusativ Kirgisische Republik
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die Kirgisische Republik
Genitiv der Kirgisischen Republik
Dativ der Kirgisischen Republik
Akkusativ die Kirgisische Republik
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine Kirgisische Republik
Genitiv einer Kirgisischen Republik
Dativ einer Kirgisischen Republik
Akkusativ eine Kirgisische Republik

Worttrennung:

Kir·gi·si·sche Re·pu·b·lik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [kɪʁˈɡiːzɪʃə ʁepuˈbliːk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] amtlich: Land in Zentralasien

Synonyme:

[1] Kirgisistan

Beispiele:

[1] „Die Kirgisische Republik ist seit ihrer Unabhängigkeit 1991 ein säkularer Staat.“[1]
[1] Bischkek ist die Hauptstadt der Kirgisischen Republik.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kirgisistan
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 28. Juni 2018, Seite 53.

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Kirgisistan