Kinderschänder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kinderschänder (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kinderschänder

die Kinderschänder

Genitiv des Kinderschänders

der Kinderschänder

Dativ dem Kinderschänder

den Kinderschändern

Akkusativ den Kinderschänder

die Kinderschänder

Worttrennung:

Kin·der·schän·der, Plural: Kin·der·schän·der

Aussprache:

IPA: [ˈkɪndɐˌʃɛndɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die ein Kind missbraucht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kind und Schänder mit dem Fugenelement -er
Gemäß dem Textkorpus von Google Books taucht das Wort in der Literatur erstmals um 1900 auf[1]

Weibliche Wortformen:

[1] Kinderschänderin

Oberbegriffe:

[1] Sexualstraftäter

Beispiele:

[1] Die Bevölkerung kann aufatmen, da die Polizei den Kinderschänder verhaftet hat.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kinderschänder
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kinderschänder
[1] canoonet „Kinderschänder
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKinderschänder
[1] The Free Dictionary „Kinderschänder
[1] Duden online „Kinderschänder

Quellen:

  1. Google Books Ngram Viewer „Kinderschänder