Kilt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kilt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kilt

die Kilts

Genitiv des Kiltes
des Kilts

der Kilts

Dativ dem Kilt

den Kilts

Akkusativ den Kilt

die Kilts

Worttrennung:

Kilt, Plural: Kilts

Aussprache:

IPA: [kɪlt]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪlt

Bedeutungen:

[1] (ursprünglich) von den Schotten getragener, eher kurzer und karierter Rock

Herkunft:

Entlehnt aus englisch kilt → enSchottenrock“, gebildet zu englisch to kilt → enhochbinden, hochstecken, schürzen“, dieses Wort wurde aus dem Skandinavischen entlehnt, gebildet zu altnordisch kilting → nonHemd[1]

Oberbegriffe:

[1] Rock

Beispiele:

[1] „Das Verbot des britischen Kriegsministers Oliver Stanley, den schottischen Kilt in der britischen Armee zu tragen, löst erhebliche Proteste der schottischen Soldaten aus.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kilt
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kilt
[*] canoonet „Kilt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKilt
[1] The Free Dictionary „Kilt
[1] Duden online „Kilt (Rock, Tracht)
[1] wissen.de – Wörterbuch „Kilt
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Kilt“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Kilt
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kilt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kilt

Quellen:

  1. Wahrig Herkunftswörterbuch „Kilt“ auf wissen.de
  2. wissen.de – was geschah am „25. Januar 1940

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: gilt
Homophone: killt