Kick-off

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kick-off (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kick-off

die Kick-offs

Genitiv des Kick-off
des Kick-offs

der Kick-offs

Dativ dem Kick-off

den Kick-offs

Akkusativ den Kick-off

die Kick-offs

Alternative Schreibweisen:

Kickoff

Worttrennung:

Kick-off, Plural: Kick-offs

Aussprache:

IPA: [kɪkˈʔɔf], [ˈkɪkʔɔf]
Hörbeispiele: —, —
Reime: -ɔf

Bedeutungen:

[1] Sport, schweizerisch: Anstoß beim Fußball
[2] Sport: Anstoß beim American Football und beim Rugby
[3] Wirtschaft: Auftaktveranstaltung eines neuen Projektes oder eines neuen großen geschäftlichen Vorhabens

Synonyme:

[1, 2] Anstoß
[3] Auftaktveranstaltung, Kick-off-Meeting

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Kick-off-Meeting, Kick-off-Veranstaltung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kick-off
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kick-off
[1] canoo.net „Kick-off
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKick-off
[1] The Free Dictionary „Kick-off
[1] Duden online „Kick-off
[1] wissen.de – Wörterbuch „Kick-off
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Kick-off“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Kick-off
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kick-off
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!