Kettenschloss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kettenschloss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Kettenschloss die Kettenschlösser
Genitiv des Kettenschlosses der Kettenschlösser
Dativ dem Kettenschloss den Kettenschlössern
Akkusativ das Kettenschloss die Kettenschlösser
[1] Kettenschloss einer Fahrradkette
[2] Kettenschloss zur Sicherung von Fahrrädern
[4] Schließe an Halskette
[4] Kettenschloss (Schäkel)

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Kettenschloß

Worttrennung:

Ket·ten·schloss, Plural: Ket·ten·schlös·ser

Aussprache:

IPA: [ˈkɛtn̩ˌʃlɔs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kettenschloss (Info)

Bedeutungen:

[1] Verbindungsteil zum Öffnen / Verschließen einer Fahrradkette
[2] Fahrradschloss in Form einer Kette zum Schutz vor Diebstahl
[3] Schließe an Schmuckkette
[4] Schäkel zur Reparatur oder zum Verbinden von Gliederketten

Synonyme:

[3] Schließe
[4] Schäkel

Oberbegriffe:

[2] Fahrradschloss, Schloss

Beispiele:

[1] Ein Kettenschloss ersetzt ein reguläres Kettenglied einer Fahrradkette und dient zum Verschließen und zum Austausch der Kette.
[2] Ein Kettenschloss besteht aus starken Metallgliedern und dient analog dem Kabel- und Bügelschloss zum Diebstahlschutz.
[3] Magst du mir mal helfen? Ich kriege das Kettenschloss von diesem Armband nicht zu.
[4] Die mit einem Kettenschloss reparierte Kette bleibt weiterhin beweglich und legt sich gut an die Rolle an.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Wikipedia-Artikel „Kettenschloss
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kettenschloss
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kettenschloss
[1, 2] Duden online „Kettenschloss