Kernreaktor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kernreaktor (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Kernreaktor die Kernreaktoren
Genitiv des Kernreaktors der Kernreaktoren
Dativ dem Kernreaktor den Kernreaktoren
Akkusativ den Kernreaktor die Kernreaktoren
[1] ein Kernreaktor

Worttrennung:

Kern·re·ak·tor, Plural: Kern·re·ak·to·ren

Aussprache:

IPA: [ˈkɛʁnʁeˌaktoːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kernreaktor (Info)

Bedeutungen:

[1] Reaktor, in dem Atomkerne in einer Kettenreaktion immer wieder zur Spaltung gebracht werden und der oft zur Energiegewinnung eingesetzt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kern und Reaktor

Synonyme:

[1] Atommeiler, Atomreaktor; ungebräuchlich: Kernbrenner; seltener: Nuklearreaktor

Sinnverwandte Wörter:

[1] Atomkraftwerk, Kernkraftwerk

Oberbegriffe:

[1] Reaktor

Unterbegriffe:

[1] Brutreaktor, Druckwasserreaktor, Forschungsreaktor, Graphitreaktor, Hochtemperaturreaktor, Leichtwasserreaktor, Schwerwasserreaktor, Siedewasserreaktor

Beispiele:

[1] „In erster Linie kommt es in einem Kernreaktor zur einer Kettenreaktion.“[1]
[1] „Und die Bewohner der Gemeinden arbeiten in dem halben Dutzend Minen, entweder in der Verwaltung, oder sie holen als Minenarbeiter das Uranoxid aus der Erde, das gesiebt, aufbereitet, abtransportiert und in die Länder mit Kernreaktoren verkauft wird.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kernreaktor
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kernreaktor
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKernreaktor
[1] The Free Dictionary „Kernreaktor
[1] Duden online „Kernreaktor

Quellen:

  1. Abläufe in einem kernreaktor
  2. Paul Theroux: Ein letztes Mal in Afrika. Hoffmann und Campe, Hamburg 2017, ISBN 978-3-455-40526-2, Seite 121. Originalausgabe: Englisch 2013.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Reaktorkern