Keltiberer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Keltiberer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Keltiberer

die Keltiberer

Genitiv des Keltiberers

der Keltiberer

Dativ dem Keltiberer

den Keltiberern

Akkusativ den Keltiberer

die Keltiberer

Worttrennung:

Kelt·ibe·rer, Plural: Kelt·ibe·rer

Aussprache:

IPA: [kɛltʔiˈbeːʀɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Angehöriger eines antiken Stammes, der im Nordwesten der Iberischen Halbinsel siedelte und der sowohl keltische als auch iberische Kulturelemente aufwies

Beispiele:

[1] „Es folgte der Zweite Punische Krieg zwischen Rom und Karthago, in dem unter Führung Hannibals auch die Boier, Insubrer und Keltiberer auf der Seite Karthagos kämpften und so zum letzten Mal zu einer Gefahr für Rom wurden.“[1]
[1] „Die nach Spanien gewanderten Kelten werden als Keltiberer bezeichnet; das Keltiberische ist in (nur zum Teil entschlüsselten) Inschriften erhalten, vor allem im Norden und im Osten.“[2]

Wortbildungen:

keltiberisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Keltiberer
[*] canoo.net „Keltiberer
[1] Duden online „Keltiberer

Quellen:

  1. Ulrike Peters: Kelten. Ein Schnellkurs. DuMont, Köln 2011, ISBN 978-3-8321-9319-5, Seite 37.
  2. David Crystal: Die Cambridge Enzyklopädie der Sprache. 2. Auflage. Zweitausendeins, Frankfurt 2004, ISBN 3-861-50705-6, Seite 302. Kursiv gedruckt: Keltiberer.