Kellerraum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kellerraum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kellerraum

die Kellerräume

Genitiv des Kellerraumes
des Kellerraums

der Kellerräume

Dativ dem Kellerraum
dem Kellerraume

den Kellerräumen

Akkusativ den Kellerraum

die Kellerräume

Worttrennung:

Kel·ler·raum, Plural: Kel·ler·räu·me

Aussprache:

IPA: [ˈkɛlɐˌʁaʊ̯m]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kellerraum (Info)

Bedeutungen:

[1] Raum, der sich im Kellergeschoss eines Gebäudes befindet

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Keller und Raum

Oberbegriffe:

[1] Raum

Beispiele:

[1] „Ein in Niederösterreich aufgedeckter Fall der Zwangsprostitution - ein 46-jähriger Invalidenrentner soll eine slowakische Pflegerin gezwungen haben, Freiern im eigens eingerichteten Kellerraum seines Haues zur Verfügung zu stehen - sei "gar nicht so ungewöhnlich", sagte Oberst Gerald Tatzgern vom Bundeskriminalamt gegenüber der APA.“[1]
[1] „Die Mutter hatte als Teil des Deals eingeräumt, ihren Sohn mehrere Stunden lang in dem Kellerraum eingeschlossen zu haben.“[2]
[1] „Der nächste Kellerraum war kleiner und kälter und vor langer Zeit einmal rosa gestrichen worden.“[3]
[1] „Im ersten der aus Feld- und Backsteinen gemauerten Kellerräume wütete eine Art Geburtstagsfeier sehr junger Menschen.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Kellerraum“, Seite 611.
[1] Duden online „Kellerraum
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kellerraum
[*] canoo.net „Kellerraum
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKellerraum
[*] The Free Dictionary „Kellerraum

Quellen:

  1. http://derstandard.at/1363705941607/Zwangsprostitution-im-Privatbereich-ist-keine-Ausnahme
  2. http://www.sueddeutsche.de/panorama/geldstrafe-unter-vorbehalt-eltern-sperrten-nacktes-kind-im-keller-ein-1.2271652
  3. David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek. Tropen, Stuttgart 2015 (übersetzt von Dorothee Merkel), ISBN 978-3-608-50148-3, Zitat Seite 218.
  4. Stephan Wackwitz: Osterweiterung. Zwölf Reisen. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main 2010, ISBN 978-3-596-17459-1, Seite 216.