Kehrwisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kehrwisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Kehrwisch die Kehrwische
Genitiv des Kehrwischs der Kehrwische
Dativ dem Kehrwisch den Kehrwischen
Akkusativ den Kehrwisch die Kehrwische
[1] Kehrwisch und Kutterschaufel

Worttrennung:

Kehr·wisch, Plural: Kehr·wi·sche

Aussprache:

IPA: [ˈkeːɐ̯vɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kehrwisch (Info)

Bedeutungen:

[1] süddeutsch, österreichisch: kleiner Handbesen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs kehren und dem Substantiv Wisch

Synonyme:

[1] Handfeger, Kehrbesen

Gegenwörter:

[1] Kutterschaufel

Oberbegriffe:

[1] Besen

Beispiele:

[1] Mir ist ein Blumentopf umgefallen, ich brauche den Kehrwisch zum Saubermachen.

Charakteristische Wortkombinationen:

Kutterschaufel und Kehrwisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Handbesen
[1] Duden online „Kehrwisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKehrwisch