Katastrophenfilm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Katastrophenfilm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Katastrophenfilm die Katastrophenfilme
Genitiv des Katastrophenfilmes
des Katastrophenfilms
der Katastrophenfilme
Dativ dem Katastrophenfilm
dem Katastrophenfilme
den Katastrophenfilmen
Akkusativ den Katastrophenfilm die Katastrophenfilme

Worttrennung:

Ka·ta·s·t·ro·phen·film, Plural: Ka·ta·s·t·ro·phen·fil·me

Aussprache:

IPA: [kataˈstʁoːfn̩ˌfɪlm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Katastrophenfilm (Info)

Bedeutungen:

[1] Film, in dessen Handlungsmittelpunkt die Bewältigung einer technischen oder Naturkatastrophe steht

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Katastrophe und Film sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Desasterfilm

Oberbegriffe:

[1] Filmgenre, Film

Beispiele:

[1] „Airport“ ist ein Katastrophenfilm.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Katastrophenfilm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Katastrophenfilm
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Katastrophenfilm
[1] wissen.de – Lexikon „Katastrophenfilm
[1] Duden online „Katastrophenfilm