Katapultflug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Katapultflug (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Katapultflug

die Katapultflüge

Genitiv des Katapultflugs
des Katapultfluges

der Katapultflüge

Dativ dem Katapultflug
dem Katapultfluge

den Katapultflügen

Akkusativ den Katapultflug

die Katapultflüge

Worttrennung:

Ka·ta·pult·flug, Plural: Ka·ta·pult·flü·ge

Aussprache:

IPA: [kataˈpʊltˌfluːk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Flugmanöver, bei dem ein Luftfahrzeug durch ein Katapult von einem Schiff aus gestartet wurde

Herkunft:

Determinativkompositum aus Katapult und Flug

Synonyme:

[1] Schleuderflug

Oberbegriffe:

[1] Flug

Beispiele:

[1] „Mit der Ausweitung des Luftverkehrs über die Ozeane wurde der in der Mitte Europas gelegene Flughafen zum Ausgangspunkt der Anschlussflüge für Zeppelinfahrten und Katapultflüge.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Katapultflug
[*] canoonet „Katapultflug
[1] Duden online „Katapultflug
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Katapultflug

Quellen:

  1. Hans-Ulrich Schulz: Der „Mythos Tempelhof“ (1). In: philatelie. Das Magazin des Bundes Deutscher Philatelisten. Nummer 496, Oktober 2018, ISSN 1619-5892, Seite 23., DNB 012758477.