Kastilisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kastilisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Kastilisch das Kastilische
Genitiv (des) Kastilisch
(des) Kastilischs
des Kastilischen
Dativ (dem) Kastilisch dem Kastilischen
Akkusativ (das) Kastilisch das Kastilische

Anmerkung:

Die Form „das Kastilische“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Kastilisch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Worttrennung:
Kas·ti·lisch, Singular 2: das Kas·ti·li·sche, kein Plural

Aussprache:
IPA: [kasˈtiːlɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] iberoromanische Sprache, die in Spanien und großen Teilen Nord-, Süd- und Mittelamerikas gesprochen wird

Abkürzungen:
[1] ISO 639-1: es, ISO 639-2: spa

Synonyme:
[1] Spanisch

Oberbegriffe:
[1] romanische Sprache

Beispiele:
[1] „Lange bevor er Kastilisch lernte, sprach er schon Katalanisch.“[1]
[1] „Einer der Verbannten wird als erster an Land geschickt[,] ein Araber aus Tunis, der des Kastilischen mächtig ist, begrüßt ihn mit den Worten: "Hol dich der Teufel! Wer hat dich hergebracht?"“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kastilisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKastilisch

Quellen:

  1. Barbara Baumgartner: Katalonien: Das Geheimnis von Barcelona. In: Spiegel Online. 2. Mai 2005, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 12. Februar 2013).
  2. Till Bastian: Ums Kap der Guten Hoffnung nach Indien. Globalisierung. In: Zeit Online. Nummer 48/1997, 21. November 1997, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 12. Februar 2013).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kastilien