Kaskadierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kaskadierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kaskadierung

die Kaskadierungen

Genitiv der Kaskadierung

der Kaskadierungen

Dativ der Kaskadierung

den Kaskadierungen

Akkusativ die Kaskadierung

die Kaskadierungen

Worttrennung:

Kas·ka·die·rung, Plural: Kas·ka·die·run·gen

Aussprache:

IPA: [kaskaˈdiːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kaskadierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] Elektrotechnik: Aneinanderreihung, „In-Reihe-Schaltung“ elektronischer Teile (zum Beispiel der Verstärker) eines Geräts
[2] Management: Herunterbrechen von Zielen, Ideen, Vorgehensweisen von der höchsten Ebene auf die darunterliegenden
[3] Informationstechnik: Entscheidungsfindungsverfahren bei mehrfachen Formatvorgaben in Stylesheets

Beispiele:

[1] Um diesen hohen Schaltungsaufwand zu vermeiden, weisen typische integrierte Zähler für die Kaskadierung ein Carry-Bit auf, das einen bevorstehenden Zählerüberlauf signalisiert, also z. B. bei einem 4-Bit Binärzähler den Zählerstand "F".[1]
[2] Ausgangspunkt der Kaskadierung ist die Strategie, die für das Gesamtunternehmen entwickelt wurde. Die Strategieentwicklung für die nachgelagerten Einheiten geht also von der Top-Strategie aus.[2]
[3] Die Kaskadierung ist das Verfahren, mit dem CSS Konflikte zwischen Stildefinitionen löst; es ist mit anderen Worten das Verfahren, mit dem ein User Agent beispielsweise entscheidet, welche Farbe ein Element erhalten soll, wenn zwei verschiedene Regeln darauf anwendbar sind. [3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kaskadierung
[1] Elektronik: Lehr- und Arbeitsbuch. Einführung in Analogtechnik, Dieter Zastrow
[2] Performance Measurement in Supply Chains: Balanced Scorecard, Jürgen Richert
[3] CSS kurz & gut, Eric A. Meyer

Quellen: