Karzinom

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Karzinom (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Karzinom

die Karzinome

Genitiv des Karzinoms

der Karzinome

Dativ dem Karzinom

den Karzinomen

Akkusativ das Karzinom

die Karzinome

[1] Zellen eines Karzinoms in der Lunge

Alternative Schreibweisen:

Carcinom

Worttrennung:

Kar·zi·nom, Plural: Kar·zi·no·me

Aussprache:

IPA: [kaʁt͡siˈnoːm]
Hörbeispiele:
Reime: -oːm

Bedeutungen:

[1] Krebserkrankung, die vom Epithel ausgeht

Herkunft:

Im 18. Jahrhundert als Carcinoma und im 19. Jahrhundert als Carcinom[1] über das lateinische carcinoma → la von dem griechischen Wort καρκίνωμα (karkínōma) → grc entlehnt, das auf καρκίνος (karkínos) → grc „Krebs“ zurückgeht.[2] „Der Begriff wurde zur Zeit des Hippokrates geprägt aus dem Bild der auf der Oberfläche der weiblichen Brust im späteren Krebsstadium sichtbaren, wulstartigen Verdickungen, die den Beinen und Fangarmen eines Krebses ähneln.“[3]

Oberbegriffe:

[1] Krebserkrankung

Unterbegriffe:

[1] Analkarzinom, Bronchialkarzinom, Endometriumkarzinom, Gallenblasenkarzinom, Leberkrebs, Hodenkarzinom, Larynxkarzinom, Speiseröhrenkrebs, Magenkarzinom, Mammakarzinom, Nierenkarzinom, Ovarialkarzinom, Pankreastumor, Pharynxkarzinom, Prostatakarzinom, Schilddrüsenkarzinom, Zervixkarzinom

Beispiele:

[1] Viele Studien geben eine etwa 70-prozentige Koinzidenz von Gallensteinen und einem Karzinom an.[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Karzinom
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Karzinom
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKarzinom
[*] The Free Dictionary „Karzinom
[1] Duden online „Karzinom
[1] wissen.de – Wörterbuch „Karzinom
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Karzinom“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Karzinom
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Karzinom
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Karzinom

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort „Karzinom“.
  2. Duden online „Karzinom
    Wilhelm Pape, bearbeitet von Max Sengebusch: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch-deutsches Handwörterbuch. Band 1: Α–Κ, Band 2: Λ–Ω. 3. Auflage, 6. Abdruck, Vieweg & Sohn, Braunschweig 1914. Stichwort „καρκίνωμα“.
    Henry George Liddell, Robert Scott, revised and augmented throughout by Sir Henry Stuart Jones with assistance of Roderick McKenzie: A Greek-English Lexicon. Clarendon Press, Oxford 1940. Stichwort „καρκίνωμα“.
    Wilhelm Pape, bearbeitet von Max Sengebusch: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch-deutsches Handwörterbuch. Band 1: Α–Κ, Band 2: Λ–Ω. 3. Auflage, 6. Abdruck, Vieweg & Sohn, Braunschweig 1914. Stichwort „καρκίνος“.
    Henry George Liddell, Robert Scott, revised and augmented throughout by Sir Henry Stuart Jones with assistance of Roderick McKenzie: A Greek-English Lexicon. Clarendon Press, Oxford 1940. Stichwort „καρκίνος“.
  3. Juliane C. Wilmanns, Günther Schmitt: Die Medizin und ihre Sprache: Lehrbuch und Atlas der Medizinischen Terminologie nach Organsystemen. Hüthig Jehle Rehm, 2002, ISBN 9783609643908, Seite 17 (zitiert nach Google Books).
  4. http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=56367