Karok

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Karok (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ (das) Karok

Genitiv (des Karok)
(des Karoks)
Karoks

Dativ (dem) Karok

Akkusativ (das) Karok

Worttrennung:
Ka·rok, kein Plural

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] fast ausgestorbene Hoka-Sprache, die vom gleichnamigen Volk im Nordamerika (Kalifornien) gesprochen wird

Abkürzungen:
[1] ISO 639-3: kyh

Oberbegriffe:
[1] Hoka-Sprache

Beispiele:
[1] „Karok, Volk am mittleren Klamath River in Nordwestkalifornien (Sprachfamilie: Shasta, wohl zum Hoka-Sprachstamm gehörig). Bevölkerung: 1 500 (1770), 3700 (1995), etwa 100 ältere Menschen sprechen noch Karok, einige jüngere lernen es…“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Helmut Glück (Herausgeber): Metzler-Lexikon Sprache. 4., aktualisierte und überarbeitete Auflage. Metzler, Stuttgart/Weimar 2010, ISBN 978-3-476-02335-3, DNB 1002407257, Seite 319

Quellen:

  1. Christian F. Feest, von Cora Bender, Christian Carstensen, Liane Gugel, Henry Kammler, Sylvia S. Kasprycki und Sonja Lührmann: Kulturen der nordamerikanischen Indianer. Könemann Verlagsgesellschaft, 2000, ISBN 9783829005005, Seite