Kapitalsteuer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kapitalsteuer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Kapitalsteuer die Kapitalsteuern
Genitiv der Kapitalsteuer der Kapitalsteuern
Dativ der Kapitalsteuer den Kapitalsteuern
Akkusativ die Kapitalsteuer die Kapitalsteuern

Worttrennung:

Ka·pi·tal·steu·er, Plural: Ka·pi·tal·steu·ern

Aussprache:

IPA: [kapiˈtaːlˌʃtɔɪ̯ɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -aːlʃtɔɪ̯ɐ

Bedeutungen:

[1] staatliche Abgabe, die auf Kapital (Geld, Immobilien und Ähnliches) erhoben wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus Kapital und Steuer

Oberbegriffe:

[1] Steuer

Beispiele:

[1] „Der Vorteil einer progressiven Kapitalsteuer liegt darin, mit den unterschiedlichsten Situationen auf flexible, konsistente, vorhersehbare Weise umgehen zu können, […].“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „Kapitalsteuer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kapitalsteuer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKapitalsteuer
[1] wissen.de – Wörterbuch „Kapitalsteuer
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kapitalsteuer

Quellen:

  1. Thomas Piketty: Das Kapital im 21. Jahrhundert. C.H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 978406671319, Seite 592.