Kanzlerkandidatin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kanzlerkandidatin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kanzlerkandidatin

die Kanzlerkandidatinnen

Genitiv der Kanzlerkandidatin

der Kanzlerkandidatinnen

Dativ der Kanzlerkandidatin

den Kanzlerkandidatinnen

Akkusativ die Kanzlerkandidatin

die Kanzlerkandidatinnen

Worttrennung:

Kanz·ler·kan·di·da·tin, Plural: Kanz·ler·kan·di·da·tin·nen

Aussprache:

IPA IPA: [ˈkant͡slɐkandiˌdaːtɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kanzlerkandidatin (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die für den Posten der Bundeskanzlerin kandidiert

Herkunft:

Ableitung (speziell Motion, Movierung) zu Kanzlerkandidat mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Kanzlerkandidat

Oberbegriffe:

[1] Kandidatin

Beispiele:

[1] Angela Merkel war die erste Kanzlerkandidatin in der Bundesrepublik Deutschland.

Charakteristische Wortkombinationen:

eine Kanzlerkandidatin stellen

Übersetzungen[Bearbeiten]


Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kanzlerkandidatin
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kanzlerkandidatin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKanzlerkandidatin