Kanzlerkandidat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kanzlerkandidat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kanzlerkandidat

die Kanzlerkandidaten

Genitiv des Kanzlerkandidaten

der Kanzlerkandidaten

Dativ dem Kanzlerkandidaten

den Kanzlerkandidaten

Akkusativ den Kanzlerkandidaten

die Kanzlerkandidaten

Worttrennung:

Kanz·ler·kan·di·dat, Plural: Kanz·ler·kan·di·da·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkant͡slɐkandiˌdaːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kanzlerkandidat (Info)

Bedeutungen:

[1] männliche Person, die für den Posten des Bundeskanzlers kandidiert

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kanzler und Kandidat

Weibliche Wortformen:

[1] Kanzlerkandidatin

Oberbegriffe:

[1] Kandidat

Beispiele:

[1] Im Juli 1998 schockierte der Kanzlerkandidat seine SPD-Genossen im Straßburger EU-Parlament: Mit Europa sei „kein Blumentopf zu gewinnen“.[1]
[1] „Er, der bereits als zukünftiger Kanzlerkandidat gehandelt worden war, tauchte über Wochen ab, las keine Zeitungen mehr, wurde krank.“[2]
[1] „Gerade ist Martin Schulz vom SPD-Vorstand als Parteichef nominiert und zum Kanzlerkandidaten gekürt worden.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] als Kanzlerkandidat antreten, einen Kanzlerkandidat stellen
[1] aussichtsreichster Kanzlerkandidat, damaliger Kanzlerkandidat, denkbarer Kanzlerkandidat, designierter Kanzlerkandidat, gescheiterter Kanzlerkandidat, künftiger Kanzlerkandidat, möglicher Kanzlerkandidat, nächster Kanzlerkandidat, potenzieller Kanzlerkandidat, späterer Kanzlerkandidat, unterlegener Kanzlerkandidat

Übersetzungen[Bearbeiten]


Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kanzlerkandidat
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kanzlerkandidat
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKanzlerkandidat
[1] Duden online „Kanzlerkandidat
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kanzlerkandidat

Quellen:

  1. Die Zeit 1999
  2. Lutz Hachmeister: Hannover. Ein deutsches Machtzentrum. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2016, ISBN 978-3-421-04705-2, Seite 177.
  3. Andreas Hoidn-Borchers, Axel Vornbäumen: Das Duell. In: Stern. Nummer Heft 6, 2017, Seite 30-35, Zitat Seite 32.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kanzlerkandidatur