Kampfflieger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kampfflieger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kampfflieger

die Kampfflieger

Genitiv des Kampffliegers

der Kampfflieger

Dativ dem Kampfflieger

den Kampffliegern

Akkusativ den Kampfflieger

die Kampfflieger

Worttrennung:
Kampf·flie·ger, Plural: Kampf·flie·ger

Aussprache:
IPA: [ˈkamp͡fˌfliːɡɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kampfflieger (Info)

Bedeutungen:
[1] Person, die ein Kampfflugzeug fliegt
[2] umgangssprachlich: für Kampfeinsätze konzipiertes Flugzeug

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Kampf und Flieger

Synonyme:
[1] Kampfpilot
[2] Kampfflugzeug

Sinnverwandte Wörter:
[1] Jagdflieger, Jagdpilot

Weibliche Wortformen:
[1] Kampffliegerin

Oberbegriffe:
[1, 2] Flieger

Beispiele:
[1] Sein Urgroßvater war Kampfflieger im 2. Weltkrieg.
[2] Am Tag der offenen Tür konnte man in der Luftwaffenbasis viele Kampfflieger besichtigen.
[2] „Der Palast des südvietnamesischen Staatspräsidenten Ngô Dinh Diêm in Saigon wird von Kampffliegern rebellierender Offiziere bombardiert.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kampfflieger
[*] canoonet „Kampfflieger
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKampfflieger
[1] The Free Dictionary „Kampfflieger
[1, 2] Duden online „Kampfflieger
[1] wissen.de – Wörterbuch „Kampfflieger
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kampfflieger
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kampfflieger

Quellen:

  1. wissen.de – was geschah am „27. Februar 1962