Zum Inhalt springen

Kambium

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Kambium (Deutsch)

[Bearbeiten]
Singular Plural
Nominativ das Kambium die Kambien
Genitiv des Kambiums der Kambien
Dativ dem Kambium den Kambien
Akkusativ das Kambium die Kambien
[1] Schnitt durch einen Baumstamm, das Kambium ist schwarz gezeichnet

Alternative Schreibweisen:

Cambium

Worttrennung:

Kam·bi·um, Plural: Kam·bi·en

Aussprache:

IPA: [ˈkambi̯ʊm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kambium (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: Schicht embryonaler, teilungsfähiger Zellen zwischen Holz (Xylem) und Bast (Phloem) bei zweikeimblättrigen Pflanzen

Oberbegriffe:

[1] Meristem, Gewebe

Unterbegriffe:

[1] faszikuläres Kambium, interfaszikuläres Kambium

Beispiele:

[1] Vom Kambium scheiden sich nach innen Holzzellen und nach außen Bastzellen ab.
[1] Das Kambium ist für das sekundäre Dickenwachstum von Gehölzen verantwortlich.

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1] Wikipedia-Artikel „Kambium
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kambium
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKambium
[1] The Free Dictionary „Kambium

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kambrium