Kaliumgehalt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kaliumgehalt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kaliumgehalt

die Kaliumgehalte

Genitiv des Kaliumgehaltes
des Kaliumgehalts

der Kaliumgehalte

Dativ dem Kaliumgehalt
dem Kaliumgehalte

den Kaliumgehalten

Akkusativ den Kaliumgehalt

die Kaliumgehalte

Worttrennung:

Ka·li·um·ge·halt, Plural: Ka·li·um·ge·hal·te

Aussprache:

IPA: [ˈkaːli̯ʊmɡəˌhalt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gehalt an Kalium

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kalium und Gehalt

Oberbegriffe:

[1] Gehalt

Beispiele:

[1] „Lebensmittel mit einem hohen Kaliumgehalt sollten gemieden werden, dazu zählen unter anderem Bananen, Hülsenfrüchte, Brokkoli, Kartoffeltrockenprodukte wie Kartoffelchips und Instant-Kartoffelbrei und Nüsse.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kaliumgehalt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKaliumgehalt
[*] Duden online „Kaliumgehalt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kaliumgehalt

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Ernährung bei Niereninsuffizienz“ (Stabilversion)