Kak

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kak (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kak

die Kake

Genitiv des Kaks
des Kakes

der Kake

Dativ dem Kak

den Kaken

Akkusativ den Kak

die Kake

Alternative Schreibweisen:

Kaak

Worttrennung:

Kak, Plural: Ka·ke

Aussprache:

IPA: [kaːk]
Hörbeispiele:
Reime: -aːk

Bedeutungen:

[1] mittelalterliches Recht, norddeutsch veraltet: eine Holzwand mit Aussparungen für Kopf und Hände oder eine ähnlich geartete, oft nur pfahlartig als Schandsäule mit Halseisen ausgeführte Bestrafungsvorrichtung, an die eine wegen kleinerer Vergehen bestrafte Person gebunden und damit öffentlich zur Schau gestellt wurde

Synonyme:

[1] Pranger, Schandpfahl, Schandsäule

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Kak
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kak
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKak
[1] Duden online „Kak

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kack, kack