Kaffeestube

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kaffeestube (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kaffeestube

die Kaffeestuben

Genitiv der Kaffeestube

der Kaffeestuben

Dativ der Kaffeestube

den Kaffeestuben

Akkusativ die Kaffeestube

die Kaffeestuben

Worttrennung:

Kaf·fee·stu·be, Plural: Kaf·fee·stu·ben

Aussprache:

IPA: [ˈkafeˌʃtuːbə], auch, österreichisch nur: [kaˈfeːˌʃtuːbə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kaffeestube (Info)
Reime: -eːʃtuːbə

Bedeutungen:

[1] Stube, Lokalität, kleine Gaststätte, in der Kaffee serviert wird

Sinnverwandte Wörter:

[1] siehe: Verzeichnis:Deutsch/Restaurant

Herkunft:

Determinativkompositum aus Kaffee und Stube

Beispiele:

[1] Im vierten Obergeschoss gibt es eine Kaffeestube.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Kaffeestube
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kaffeestube
[*] canoonet „Kaffeestube
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKaffeestube
[1] The Free Dictionary „Kaffeestube
[1] Duden online „Kaffeestube