Kabinettsbeschluss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kabinettsbeschluss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kabinettsbeschluss

die Kabinettsbeschlüsse

Genitiv des Kabinettsbeschlusses

der Kabinettsbeschlüsse

Dativ dem Kabinettsbeschluss

den Kabinettsbeschlüssen

Akkusativ den Kabinettsbeschluss

die Kabinettsbeschlüsse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:
bis 1996: Kabinettsbeschluß

Worttrennung:
Ka·bi·netts·be·schluss, Plural: Ka·bi·netts·be·schlüs·se

Aussprache:
IPA: [kabiˈnɛt͡sbəˌʃlʊs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Politik: Beschluss, welcher vom Kabinett gefasst wurde

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Kabinett, Fugenelement -s und Beschluss

Oberbegriffe:
[1] Beschluss

Beispiele:
[1] Dies geht aus einem Kabinettsbeschluss von Donnerstag hervor.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Kabinettsbeschluss
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kabinettsbeschluss
[1] canoonet „Kabinettsbeschluss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKabinettsbeschluss