Künstlerroman

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Künstlerroman (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Künstlerroman

die Künstlerromane

Genitiv des Künstlerromans

der Künstlerromane

Dativ dem Künstlerroman

den Künstlerromanen

Akkusativ den Künstlerroman

die Künstlerromane

Worttrennung:

Künst·ler·ro·man, Plural: Künst·ler·ro·ma·ne

Aussprache:

IPA: [ˈkʏnstlɐʁomaːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Literaturwissenschaft: Roman, dessen Hauptfigur ein Künstler ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus Künstler und Roman

Gegenwörter:

[1] Künstlerbiographie

Oberbegriffe:

[1] Roman, Literatur

Beispiele:

[1] Ein Künstlerroman befasst sich mit einem wirklichen oder erdachten Künstler.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Künstlerroman
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Künstlerroman
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKünstlerroman