Kühlhausei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kühlhausei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Kühlhausei

die Kühlhauseier

Genitiv des Kühlhauseis
des Kühlhauseies

der Kühlhauseier

Dativ dem Kühlhausei
dem Kühlhauseie

den Kühlhauseiern

Akkusativ das Kühlhausei

die Kühlhauseier

Worttrennung:
Kühl·haus·ei, Plural: Kühl·haus·ei·er

Aussprache:
IPA: [ˈkyːlhaʊ̯sˌʔaɪ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Ei, welches im Kühlhaus gelagert wird

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kühlhaus und Ei

Gegenwörter:
[1] Frischei, Landei, Bioei

Oberbegriffe:
[1] Ei, Speise, Lebensmittel

Beispiele:
[1] „Wir müssen nach wie vor die Eier für den Einheitspreis zu 0,45 DM abnehmen, ganz gleich, ob sie der Größe von Taubeneiern oder Straußeneiern nahekommen, ob es sich um frische Eier oder Kühlhauseier handelt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kühlhausei

Quellen:

  1. DER SPIEGEL. 18. Dezember 1957, abgerufen am 26. September 2017.