Küchenkraut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Küchenkraut (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Küchenkraut

die Küchenkräuter

Genitiv des Küchenkrauts
des Küchenkrautes

der Küchenkräuter

Dativ dem Küchenkraut
dem Küchenkraute

den Küchenkräutern

Akkusativ das Küchenkraut

die Küchenkräuter

[1] Petersilie ist eines der häufig verwendeten Küchenkräuter

Worttrennung:

Kü·chen·kraut, Plural: Kü·chen·kräu·ter

Aussprache:

IPA: [ˈkʏçn̩ˌkʁaʊ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Küchenkraut (Info)

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: Kraut, Pflanzen, deren Blätter und Blüten als Gewürze verwendet werden

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Küche, Fugenelement -n und Kraut

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kraut, Gewürz

Oberbegriffe:

[1] Kraut, Gewürz, Gewürzpflanze

Unterbegriffe:

[1] siehe:Verzeichnis:Deutsch/Essen und Trinken/Küchenkräuter und Gewürze

Beispiele:

[1] Die beste Küche ist ohne Küchenkräuter wenig wert.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] frisches/eingelegtes/getrocknetes Küchenkraut, Küchenkraut anbauen/hacken/verwenden/ziehen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Küchenkraut
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Küchenkraut
[1] canoo.net „Küchenkraut
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Küchenkraut
[1] The Free Dictionary „Küchenkraut
[1] Duden online „Küchenkraut