Juwelier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Juwelier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Juwelier

die Juweliere

Genitiv des Juweliers

der Juweliere

Dativ dem Juwelier

den Juwelieren

Akkusativ den Juwelier

die Juweliere

Worttrennung:

Ju·we·lier, Plural: Ju·we·lie·re

Aussprache:

IPA: [juveˈliːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Juwelier (Info)
Reime: -iːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Beruf: jemand, der teuren Schmuck verkauft
[2] das Geschäft von [1]

Herkunft:

Ableitung (Derivation) des Substantivs Juwel mit dem Suffix -ier als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Synonyme:

[1] Schweiz: Bijoutier
[2] Juweliergeschäft, Juwelierladen, Schweiz: Bijouterie

Weibliche Wortformen:

[1] Juwelierin

Unterbegriffe:

[1] City-Juwelier, Nobeljuwelier, Promi-Juwelier

Beispiele:

[1] Der Juwelier meinte, mein Ring sei eine Fälschung.
[2] Ich war beim Juwelier und habe einen teuren Ring gekauft.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1, 2] Überfall auf Juwelier

Wortbildungen:

Juweliergeschäft, Juwelierladen, Juwelierräuber

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Juwelier
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Juwelier
[1] canoonet „Juwelier
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJuwelier
[1] The Free Dictionary „Juwelier
[1] Duden online „Juwelier
[1] wissen.de – Wörterbuch „Juwelier
[1] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „Juwelier
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!