Juniorchef

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Juniorchef (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Juniorchef

die Juniorchefs

Genitiv des Juniorchefs

der Juniorchefs

Dativ dem Juniorchef

den Juniorchefs

Akkusativ den Juniorchef

die Juniorchefs

Worttrennung:

Ju·ni·or·chef, Plural: Ju·ni·or·chefs

Aussprache:

IPA: [ˈjuːni̯oːɐ̯ˌʃɛf], in Österreich standardsprachlich ausschließlich: [ˈjuːni̯oːɐ̯ˌʃeːf][1]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Sohn oder Nachfolger des Firmenchefs im Betrieb

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Junior und Chef

Synonyme:

[1] Junior

Gegenwörter:

[1] Senior, Seniorchef

Weibliche Wortformen:

[1] Juniorchefin

Oberbegriffe:

[1] Boss, Chef, Vorgesetzter

Beispiele:

[1] „Als sie bei einer Firma als Sekretärin anfängt, entpuppt sich der Juniorchef als Jerôme.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Suchergebnisse für „Juniorchef
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Juniorchef
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Juniorchef
[1] The Free Dictionary „Juniorchef
[1] Duden online „Juniorchef

Quellen:

  1. ÖBV im Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht und Kulturelle Angelegenheiten (Herausgeber): Österreichisches Wörterbuch. Neubearbeitung auf der Grundlage des amtlichen Regelwerks. Schulausgabe – 38. neubearbeitete Auflage. ÖBV, Pädag. Verl., Wien 1997, ISBN 3-215-07910-0 (Bearbeitung: Otto Back et al.; Red.: Herbert Fussy).
  2. Wikipedia-Artikel „Nymphomaniac“ (Stabilversion)