Julfest

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Julfest (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Julfest

die Julfeste

Genitiv des Julfests
des Julfestes

der Julfeste

Dativ dem Julfest
dem Julfeste

den Julfesten

Akkusativ das Julfest

die Julfeste

Worttrennung:

Jul·fest, Plural: Jul·fes·te

Aussprache:

IPA: [ˈjuːlˌfɛst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Julfest (Info)

Bedeutungen:

[1] das germanische Fest der Wintersonnenwende

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Jul (siehe Ref. Grimm) und Fest; Jul vermutlich aus altnordisch (altschwedisch): iul; altenglisch: geohol, gēol; Bezeichnung für die altnordische, heidnische Feier der Wintersonnenwende; zu germanisch: jehwla-, je(ȝ)wla-; ursprüngliche Bedeutung und Herkunft dunkel; [1] [2][3] vergleiche Julklapp, Julmond, englisch: yule und finnisch: joulu

Synonyme:

[1] Jul

Oberbegriffe:

[1] Fest

Beispiele:

[1] Das Julfest war auch eine zwölftägige Friedenszeit.
[1] Das altgermanische Julfest wurde später auf das christliche Weihnachtsfest übertragen.
[1] „Vieles spricht dafür, dass Harald sich im Winter 1065 dem großen Julfest um die Zeit der Sonnenwende widmen kann, ohne an den nächsten Kriegszug zu denken.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Weihnachten

Wortbildungen:

julen, Julfeuer, Julklapp, Julmond

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Julfest
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „jul
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Julfest
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJulfest
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Rechtschreibung der deutschen Sprache und der Fremdwörter. In: Der große Duden (in acht Bänden). 15. Auflage. Band 1, Bibliographisches Institut, Mannheim 1961, Seite 353, Eintrag „Julfest“
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 1928, Eintrag „Jul“, dort auch der synonyme Begriff „Julfest“

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 Julklapp, Seite 454
  2. Svenska Akademiens Ordbok „jul
  3. Svensk Etymologisk Ordbok, von Elof Hellquist. Lund 1922, C. W. K. Gleerups förlag, Berlingska boktryckeriet, Seite 282
  4. Jens-Rainer Berg: Der letzte Wikinger. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53, 2012, Seite 154-168, Zitat Seite 163.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Juli