Jugendschutz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jugendschutz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Jugendschutz

Genitiv des Jugendschutzes

Dativ dem Jugendschutz
dem Jugendschutze

Akkusativ den Jugendschutz

Worttrennung:
Ju·gend·schutz, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈjuːɡn̩tˌʃʊt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Jugendschutz (Info)

Bedeutungen:
[1] Gesamtheit von rechtlichen Regelungen zum Schutz von Jugendlichen und Kindern vor gesundheitlichen, sittlichen und sonstigen Gefahren

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Jugend und Schutz

Beispiele:
[1] Der Jugendschutz wird in der heutigen Zeit oftmals nicht mehr ganz ernst genommen.

Wortbildungen:
Jugendschützer, Jugendschutzfilter, Jugendschutzgesetz, Jugendschutzmaßnahme

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Jugendschutz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jugendschutz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonJugendschutz
[1] The Free Dictionary „Jugendschutz
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Jugendschutz
[*] canoonet „Jugendschutz
[1] Duden online „Jugendschutz
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 1921, Artikel „Jugendschutz“.