Jugendsünde

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jugendsünde (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Jugendsünde die Jugendsünden
Genitiv der Jugendsünde der Jugendsünden
Dativ der Jugendsünde den Jugendsünden
Akkusativ die Jugendsünde die Jugendsünden

Worttrennung:

Ju·gend·sün·de, Plural: Ju·gend·sün·den

Aussprache:

IPA: [ˈjuːɡn̩tˌzʏndə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Jugendsünde (Info), Lautsprecherbild Jugendsünde (Info)

Bedeutungen:

[1] in der Jugend von jungen (wenig lebenserfahrenen) Personen begangene Verfehlung

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Jugend und Sünde

Sinnverwandte Wörter:

[1] Jugendeselei, Jugendtorheit

Oberbegriffe:

[1] Sünde

Beispiele:

[1] Diese Jugendsünde sollte ihn noch sein ganzes Leben lang verfolgen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Jugendsünde
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jugendsünde
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJugendsünde