Joystick

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Joystick (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Joystick die Joysticks
Genitiv des Joysticks der Joysticks
Dativ dem Joystick den Joysticks
Akkusativ den Joystick die Joysticks
[1] Joystick

Worttrennung:

Joy·stick, Plural: Joy·sticks

Aussprache:

IPA: [ˈd͡ʒɔɪ̯stɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Joystick (Info)

Bedeutungen:

[1] Computerzubehör: Name eines Eingabegerätes für Spiele in Form eines Hebels und meist mehrerer Knöpfe

Herkunft:

aus dem Englischen; zusammengesetzt aus joy (Freude) und stick (Stock)

Gegenwörter:

[1] Digitalstift, Gamepad, Lenkrad, Maus, Tanzmatte, Tastatur

Oberbegriffe:

[1] Eingabegerät

Beispiele:

[1] Heutzutage werden kaum noch Joysticks benutzt.
[1] „Bedient wird der Boxmover über eine Funkfernsteuerung, wobei man angesichts konventioneller Kransteuerungen mit mehreren Joysticks erst Erfahrungen sammeln musste.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Joystick
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Joystick
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJoystick
[1] Duden online „Joystick
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Joystick

Quellen:

  1. Alois Pumhösel: Mit leichten Armen Schweres heben. In: Der Standard digital. 17. September 2015 (URL, abgerufen am 3. April 2021).