Jogginghose

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jogginghose (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Jogginghose die Jogginghosen
Genitiv der Jogginghose der Jogginghosen
Dativ der Jogginghose den Jogginghosen
Akkusativ die Jogginghose die Jogginghosen
[1] Frau in Jogginghose

Worttrennung:

Jog·ging·ho·se, Plural: Jog·ging·ho·sen

Aussprache:

IPA: [ˈd͡ʒɔɡɪŋˌhoːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Jogginghose (Info)

Bedeutungen:

[1] bequeme, legere Hose, die in der Freizeit oder beim Sport getragen wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Jogging und Hose

Sinnverwandte Wörter:

[1] Trainingshose, schweizerisch: Trainerhose[1][2]

Oberbegriffe:

[1] Hose

Beispiele:

[1] Er trägt sonntagabends immer Jogginghosen, weil sie sehr bequem sind.
[1] „Sobald es dunkel wurde, zog Pit seine Jogginghose an und verschwand in den Gassen.“[3]
[1] „Dazu trug sie die Jogginghose aus rosa Frottee, mit der sie zu Bett gegangen war.“[4]
[1] Karl Lagerfeld sagte einst: Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Jogginghose
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jogginghose
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Jogginghose
[*] The Free Dictionary „Jogginghose
[1] Duden online „Jogginghose
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJogginghose

Quellen:

  1. Trainerhosen im Visier der Basler Schulbehörden. 27. März 2017, abgerufen am 4. November 2022.
  2. Lisa Füllemann: Trainerhosen gehen immer. 28. Oktober 2021, abgerufen am 4. November 2022.
  3. Helge Timmerberg: Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich. Piper, München 2015, ISBN 978-3-492-40582-9, Zitat Seite 85.
  4. Nava Ebrahimi: Sechzehn Wörter. Roman. btb, München 2019, ISBN 978-3-442-71754-5, Seite 11.
  5. Go feminin, Lagerfeldzitate. Abgerufen am 22. Dezember 2019.