Jenissei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jenissei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Jenissei

Genitiv des Jenissei
des Jenisseis

Dativ dem Jenissei

Akkusativ den Jenissei

Alternative Schreibweisen:

Jenissej

Worttrennung:

Je·nis·sei, kein Plural

Aussprache:

IPA: [jɛnɪˈseːi]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] langer Fluss in Sibirien (Russland)

Herkunft:

Das Wort stammt aus der evenkischen Sprache, ursprünglich Ioanessi. Einwohner von Ulug Chem (Republik Tuwa) benannten den Fluss Jenissei, das bedeutet 'unruhig'. In einem andern Dialekt sagt man Joanessi, was soviel wie das 'Großwasser' heißt. Kosaken, die aus Westen hierher kamen, gaben dem Fluss seinen jetztigen Namen mit jetztiger Aussprache[1].

Synonyme:

[1] Vater Jenissei

Oberbegriffe:

[1] Fluss

Beispiele:

[1] Das Einzugsgebiet des Jenissei ist rund 2.580.000 km² groß.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Jenissei
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJenissei
[1] Duden online „Jenissei

Quellen:

  1. Artikel „Jenissei“ in der Großen Sowjetischen Enzyklopädie (BSE), 3. Auflage 1969–1978 (russisch)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Jenisseisk