Jakobi

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jakobi (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Jakobi
Genitiv des Jakobi
Dativ dem Jakobi
Akkusativ das Jakobi

Worttrennung:

Ja·ko·bi, kein Plural

Aussprache:

IPA: [jaˈkoːbi]
Hörbeispiele: —
Reime: -oːbi

Bedeutungen:

[1] Religion: der Namens- und Gedenktag des Heiligen Jakobus des Älteren (25. Juli), dem Apostel, dem Sohn des Fischers Zebedäus und Bruder von Johannes

Herkunft:

abgeleitet von dem Vornamen Jakobus

Synonyme:

[1] Jakobitag, Jakobstag

Beispiele:

[1] Jakobi spielte früher als Gesindetermin eine wichtige Rolle.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Jakobi
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 1786, Eintrag „Jakobi“
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Rechtschreibung der deutschen Sprache und der Fremdwörter. In: Der große Duden (in acht Bänden). 15. Auflage. Band 1, Bibliographisches Institut, Mannheim 1961, Seite 350, Eintrag „Jakobi“
[*] canoo.net „Jakobi

Quellen:

  1. nach: Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 1786, Eintrag „Jakobi“