Jak

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jak (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Theologie: Abkürzung für den Jakobusbrief

Beispiele:

[1] Jak 3-4 bringt Warnungen vor dem Bösen.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Jak
[1] Anton Grabner-Haider: Praktisches Bibellexikon. 8. Auflage, Freiburg, Basel, Wien, Herder 1985, ISBN 3-451-14819-6, Spalte XXXIX f.,“Schlüssel zum NT“, „Jak“ als Abkürzung für den „Jakobusbrief“

Quellen:

  1. nach: Anton Grabner-Haider: Praktisches Bibellexikon. 8. Auflage, Freiburg, Basel, Wien, Herder 1985, ISBN 3-451-14819-6, Spalte XXXIX f.,“Schlüssel zum NT“, „Jak“ als Abkürzung für den „Jakobusbrief“

Substantiv, m, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ der Jak das Jak

die Jaks

Genitiv des Jaks des Jaks

der Jaks

Dativ dem Jak dem Jak

den Jaks

Akkusativ den Jak das Jak

die Jaks

Anmerkung zum Genus:

In der Fachsprache wird das Substantiv Yak als Maskulinum verwendet.[1]

Alternative Schreibweisen:

Yak

Worttrennung:

Jak, Plural: Jaks

Aussprache:

IPA: [jak]
Hörbeispiele:
Reime: -ak

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Rind aus Zentralasien mit langem Fell

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Yak.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Yak
[1] Meyers Großes Konverſations-Lexikon. Ein Nachſchlagewerk des allgemeinen Wiſſens. Sechſte, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographiſches Inſtitut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Jak“ (Wörterbuchnetz), „Jak“ (Zeno.org).
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jak
[*] canoo.net „Jak
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonJak
[1] The Free Dictionary „Jak
[1] wissen.de – Wörterbuch „Jak
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Jak“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Jak
[1] Duden online „Yak
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1955.
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 1094.

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 1094.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Jacke